Leistungen:

Inbetriebnahme

Weltweit stehen wir für die Inbetriebnahme von Maschinen- und Anlagensteuerungen zur Verfügung. Auf den Baustellen und Produktionsstätten des Endkunden übernehmen wir sämtliche Aufgaben, die erforderlich sind, um die Einrichtungen und Anlagen in einen abnahmefähigen Zustand zu versetzen.

Unser Leistungsspektrum für die Inbetriebnahme elektrischer Anlagen (Auszug):

  • Erste Schritte mit Signaltest, Drehrichtungstest etc.
  • Einspielen der Software und schrittweises Testen der Einzelfunktionen
  • Durchführung erforderlicher Anpassungen der Software
  • Parametrieren der Umrichter
  • Test der Anlage im Automatikbetrieb
  • Integration mit anderen Systemen (Verbundanlagen und Leitsysteme)
  • Inbetriebnahme von BUS-Systemen (wie Profi-, ASI-, CAN-Bus) und Netzwerken
  • Prüfung nach den Bestimmungen der DGUV Vorschrift 3 (vormals BGV A3)
  • Betreuung des Probebetriebes und des Echtbetriebes (Anlaufunterstützung)
  • Qualifizierte Schulungen für Mitarbeiter des Betreibers
  • Durchführung der Abnahme mit dem Endkunden

Das hse-Team setzt sich aus erfahrenen Technikern und Ingenieuren zusammen, die sich in ihren Kompetenzen ergänzen. Unsere Mitarbeiter der Inbetriebnahme sind qualifizierte Praktiker, die Sie auf der Baustelle mit Rat und Tat unterstützen.

International unterwegs

Unsere Kollegen der Inbetriebnahme elektrischer Anlagen sind auf Baustellen in aller Welt zu Hause und verfügen über eine enorme Leistungs- und Reisebereitschaft. Auf sämtlichen Kontinenten waren unsere Teams für hse-Kunden bereits aktiv.

Erfahren Sie mehr über hse und lernen Sie unser Leistungsspektrum kennen: 05222 9769-0.

Haben Sie Fragen?

Senden Sie uns einfach eine Nachricht – wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf.





Bitte Box deaktivieren um fortzufahren


Druckersymbol Seite ausdrucken
nach oben